Methodische Ansätze
innerhalb des Trainingsjahres

Open Space

Open Space ist ein Arbeitsansatz, der dem lebendigen Fluss, der anwesenden Energie, der Präsenz folgt. Wir nutzen ihn, um der Freiheit und Größe von Menschen bewußt Raum zu geben. Dadurch entstehen neue Umgangsformen mit den persönlichen Anliegen aller Beteiligten. Die Aufgabe eines jeden in der Gruppe ist es, dem zu folgen, was ihm am Herzen liegt.

Es geht um rigorose Selbstverantwortung anstatt um Rückzug oder Beschwerde.

... mehr dazu

Wertschätzende Erkundung

In unserer Kultur wird in der Regel beachtet, was schlecht läuft. Das wird analysiert und verbessert. Selten wird der Focus auf das gelegt, was funktioniert. Es ist sehr ungewöhnlich, Erfolgsfaktoren zu analysieren. Genau dies setzt jedoch unglaubliche Stärken und positive Energien frei. Wertschätzende Erkundung ist ein Prozess mit offenem Ende.

... mehr dazu

Einfühlsame Kommunikation

Wir üben uns darin, potentielle Konflikte in friedliche Gespräche umzuwandeln und einfühlsame Verbindungen zu entwickeln. Im Zentrum steht ein Miteinander, das nicht verurteilt, sondern auf die Bedürfnisse und Gefühle gerichtet ist, die hinter Handlungen und Konflikten stehen.

... mehr dazu

Focusing

Focusing richtet bei einem Problem oder einer Störung den Fokus auf die Körperwahrnehmung. Dabei verlassen wir den üblichen Vorgang, Probleme mit Worten zu beschreiben, sondern konzentrieren uns auf die Empfindungen, die hinter den Worten liegen. Während das Denken unter Umständen zu einer Falle werden kann, täuscht sich der Körper nicht. Seine Botschaften sind unmittelbar und direkt und können leicht verstanden werden.

... mehr dazu

Biographie Arbeit

Sich mit der eigenen Geschichte auseinander zu setzen, ermöglicht es, Ernte zu erhalten, Ordnung zu schaffen, Belastendes zu verarbeiten und Kraft aus schönen Erinnerungen zu schöpfen. Die eigene Geschichte mit Abstand und in Ruhe zu betrachten, lässt uns den roten Faden unseres Lebens erkennen und Kraft tanken für die Gestaltung unserer Zukunft.

... mehr dazu

Arbeit am Telefon

Coaching kann auf vielfältige Weise geschehen. Ob „Face to Face“, beim Wandern, am Telefon oder wechselweise das eine oder andere, Teilnehmer der Trainingsjahre fanden und finden ihre stimmige Form. Im Trainingsjahr nutzen wir wegen der räumlichen Entfernung bevorzugt das Telefon.

... mehr dazu

Persönlichkeitsmarketing

Unserer Erfahrung nach trägt die eigene Berufung immer auch den Weg zur Verwirklichung in sich. Aus den eigenen Erfahrungen, Stärken und Kompetenzen ein klares Profil und ein authentisches, erfolgreiches Auftreten zu entwickeln, ist Teil des Trainingsjahres.

... mehr dazu

zur DAS TRAININGSJAHR-Startseite
Unser Werte und unsere Weltsicht drückt sich durch die methodischen Ansätze aus
die wir nutzen und vermitteln.